Unser Cidre

Feinster Genuss aus der Region.

Schneewittchen Cidre wird ausschließlich aus vollreifen Äpfeln von heimischen Streuobstwiesen des Landkreis Calw, Enzkreis und Freudenstadt hergestellt.  Über 100 verschiedene, alte Hochstamm-Apfelsorten und die besonders schonende Verarbeitung geben ihm sein volles, unverwechselbares Aroma.

Jedes Glas Schneewittchen Cidre ist ein prickelnd frisches Geschmackserlebnis.

Ernte gut, alles gut!

Im Spätherbst werden die verlesenen Äpfel geerntet, gewaschen und gepresst. Unter Zugabe spezieller Hefen entsteht nach traditioneller Methode der noch junge Cidre. Unser Kellermeister überwacht durch laufende Kontrollen die Entstehung der prickelnden Kohlensäure und des leichten Alkoholgehalts. Hat der Cidre seine volle Reife erreicht, sorgt eine besonders schonende Filterung dafür, dass die feine, und geschmacklich wertvolle Trübung erhalten bleibt. In Flaschen gefüllt steht nun Ihrem ungetrübten Cidre-Genuss nichts mehr im Wege.

 

Alte Rituale

Alle schönen Dinge sind Ihrer ganze eigenen Philosophie verbunden. So ist es auch mit der Cidrekultur, denn nur wer seinen Cidre gekonnt einschenkt erlebt das volle Geschmackserlebnis. Denn Cidre braucht Saurstoff zum „atmen“, deshalb ist eine gewisse Einschenkhöhe wichtig. Aber er sollte auf keinen Fall grob behandelt werde, da sonst die prickelnde Kohlensäure entweicht.  Hier die Herangehensweise:

Schneewittchen_Anleitung_1Cidreglas in klarem und kaltem Wasser spülen.
Schneewittchen_Anleitung_2 Flasche öffnen (zuvor nicht schütteln).
Schneewittchen_Anleitung_3Glas auf einen Tisch stellen und langsam einschenken. Dabei die Flasche immer weiter vom Glas entfernen.
Schneewittchen_Anleitung_4Kurz warten bis der Schaum sich gesetzt hat.
Schneewittchen_Anleitung_5Setzen Sie dem Cidre die Schaumkrone auf.

Schneewittchen_Anleitung_6Mit einem Messer oder Spatel die überstehende Krone glatt ziehen.

Zum Wohl!

Tipp: Der perfekte Schneewittchen Cidre hat eine Temperatur von 8°C und wird natürlich ohne Zitrone oder Eiswürfel gereicht.

 

Schneewittchen-Cidre-Bowle

Schneewittchen_Sommer_Bowle_lecker2

Zutaten:

4-5 Äpfel

3 unbehandelte Limetten oder 2 Zitronen

10 cl Holunderblütensirup, Amaretto- oder Pfirsichlikör

3 EL brauner Zucker

2 Flaschen Schneewittchen Cidre (0,75 l)

2-3 Stängel MinzeblätterSchritt 1

Die Äpfel schälen, vierteln, von Kerngehäusen befreien und in kleine Stücke schneiden. 1 Limette/Zitrone auspressen, den Saft sofort mit den Äpfeln mischen. Die übrigen Limetten/Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden.Schritt 2

Zucker mit den Limettenscheiben und den Äpfeln mischen und die erste Flasche Cidre dazugeben. Je nach Geschmack mit Holunderblütensirup, Amarettolikör oder  abschmecken. Zugedeckt mindestens 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.Schritt 3

Vor dem Servieren mit der zweiten sehr gut gekühlten Flasche Schneewittchen Cidre aufgießen und mit den Minzeblättern garnieren.

 

 

 Drinks

Bismark / Black Velvet

Schon Otto von Bismarck liebte diesen Cocktail, deshalb auch die Namensgebung. Hierzulande ist er etwas in Vergessenheit geraden, während in Irland er fester Bestandteil in jedem Pup ist. Mit dem neuen Trend zum Schwarzbier, kommen auch die guten alten Rezepte wieder auf den Tisch. So trinkt der Gast vom Biererlebnis direkt in die komplexe frische des naturtrüben Cidres.

½  Schneewittchen Cidre
½  Stout-/Schwarzbier

In ein Glas gemixt mit Schneewittchen Cidre. Oder zuerst Schneewittchen Cidre bis zur Hälfte eingießen, und dann Bier über einen Löffel langsam eingießen (so das sich Cidre und Bier nicht vermischen)

Bismarck_Schneewittchen

Bismarck Schneewittchen – kräftiges Schwarzbier mit frischem Cidre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klaro

½  Schneewittchen Cidre
½ Weizenbier kristall / Lagerbier /alkoholfreies Weizenbier

In ein Glas gemixt mit Schneewittchen Cidre. Oder zuerst Schneewittchen Cidre bis zur Hälfte eingießen, und dann Bier über einen Löffel langsam eingießen (so das sich Cidre und Bier nicht vermischen)

Klaro_Schneewittchen

Schneewittchen Klaro – frisches Weizenbier mit fruchtigem Cidre

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pink Schneewittchen

Die fruchtige frische des Cidre trifft herben Hopfen und lässt ganz neue florale Noten entstehen. Feine Johannisbeere biete das lange Final im Abgang.

½  Schneewittchen Cidre

½  Lagerbier/Pils/ alkoholfreies Bier
1 shot DÜRR Fruchtsafte Johannisbeer-Nektar

In ein Glas gemixt mit Schneewittchen Cidre.

Pink_Schneewittchen

Pink Schneewittchen – Fruchtig herb mit Johannisbeere