Honig & Cidre


Lange haben wir an einem neuen Produkt gebrütet. Es sollte eine Erweiterung unserer erfolgreichen Cidre-Range werden. Wir haben viele Ideen gehabt und wieder verworfen. Und wieder hat die Natur uns auf die Sprünge geholfen. Unser kleines „Ökosystem“ Streuobstwiese hat einen solchen Reichtum an Arten, dass man immer etwas neues Entdecken kann. Und so wurde unser Blick auf die Bienen gelenkt und deren Sicht auf dieses Biotope. Ein alter Imker und Bauer erzählte mir wie schwierig es geworden wäre seine Bienen über die Sommermonate zu bringen. Jede Wiese, jeder noch so kleine Rasen und jeder Garten wird so gepflegt und sauber gemäht, das es immer weniger blühende Flächen gibt. Doch sind seltene Kräuter und späht blühende Gräser ein notwendig Bienenweide, wenn der Frühling zu Ende geht. Spritzmittel und intensive Landwirtschaft machen es den Bienen zusätzlich schwer zu überleben.

Und wieder leistet Schneewittchen einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz. Kein künstliches düngen und nur weniges mähen, lassen eine längere Bienen Ernährung zu. Und im Gegenzug helfen uns die Bienen bei der Bestäubung der Bäume und sichern eine reiche Ernte. Somit schließt sich der Kreis.

Inspiriert durch diese Gegebenheiten, haben wir unseren neuen Honig-Cidre kreiert . Wunderbar feiner Bio Blüten- und Waldhonig treffen auf frische Schneewittchen Streuobstäpfel. Eine fassettenreiche Komposition ist entstanden… hier die ersten Bilder (schmecken müsst Ihr selbst!)

HonigCidre_0001_CollageHonigCidre_0002_Collage



Comments are closed.